Datum: 9. Januar 2016 
Alarmzeit: 11:30 Uhr 
Alarmierungsart: Brand 
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten 
Art: Feuer 2  
Einsatzort: Hirzenhain 
Einsatzleiter: GF 
Fahrzeuge: LF 10 , LF 8/6  


Einsatzbericht:

Einige Stunden vor der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hirzenhain wurde diese zu einem Küchenbrand alarmiert.

Gerade mal 9 Tage ist das neue Jahr alt, da mussten wir zum ersten Einsatz im Jahr 2016 ausrücken.

Um 11:30 wurden wir zu einem Küchenbrand in Hirzenhain/Ort alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen sah man schon dichten Rauch aus dem Haus steigen.
Sofort wurde die Wasserversorgung hergestellt und 1 Trupp unter Atemschutz begann mit der Brandbekämpfung.

Im Inneren des Hauses brannte die Küchenzeile und verursachte eine starke Verrauchung des kompletten Erdgeschossen. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde die Küche auf weitere Glutnester kontrolliert und das Haus mit einem Hochdrucklüfter quergelüftet.

Durch schnelles und gezieltes Eingreifen der Feuerwehr konnte zum Glück schlimmeres verhindert werden.

Der Einsatz dauerte über zwei Stunden und im Einsatz war nur die Feuerwehr Hirzenhain.

Bericht Mittelhessen.de http://www.mittelhessen.de/lokales/region-dillenburg_artikel,-Kueche-steht-in-Flammen-_arid,618901.html

*Die Rechte der Bilder liegen bei Herrn Detlef Krentscher (http://www.krentschman-pics.de/index.html).
Wir danken ihm für die Bereitstellung.

Einsatz – 09.01.2016 – Brennt Küche