Datum: 30. Juli 2017 
Alarmzeit: 19:15 Uhr 
Alarmierungsart: Brand 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Feuer 1  
Einsatzort: Hirzenhain Bhf. 
Einsatzleiter: GF 
Fahrzeuge: LF 10 , MTW , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

In den Abendstunden des Sonntags wurden die Kameraden der Feuerwehr Hirzenhain zu einem brennenden PKW gerufen.

Vor Ort brannte die Isolierung mehrerer Kabel im Motorraum und verursachte eine Rauchentwicklung, wir entfernten das Brandgut aus dem Motorraum und kühlten diesen mit unserem Schnellangriff ab.

Die Einsatzstelle konnte nach 30min an die Polizei übergeben werden und wir konnten wieder zurück in die Unterkunft.

Einsatz – 30.07.2017 – Brennt PKW