Eine kleine Übersicht des ehemaligen und aktuellen Fuhrparks der Feuerwehr Hirzenhain

Tragkraftspritze TS4

31. Juli 1930

Tragkraftspritze TS4

1930 begannen die ersten Mitglieder der Feuerwehr Hirzenhain mit einer Tragkraftspritze TS4 auf einem Anhänger. Leider gibt es hierzu kein Foto.

Read more

Buick PKW

20. Juni 1933

Buick PKW

Erst 1933 wurde ein gebrauchter Buick PKW angeschafft, womit der Anhänger gezogen, sowie die Mannschaft und das restliche Gerät transportiert werden konnte. Diese Anschaffung wurde schon unter dem Aspekt der beiden Ortsteile volllzogen.

Read more

Neue TS 8/8

10. März 1955

Neue TS 8/8

1955 konnte die Wehr eine neue TS 8/8 in Empfang nehmen. Ein entsprechender Anhänger für den Transport der neuen TS 8/8 wurde 1957 beschafft.

Read more

„Käsauto“

5. November 1958

„Käsauto“

Die Motorisierung der Wehr begann wieder in 1958. Ein gebrauchter Auslieferwagen einer Käsefabrik wurde gekauft und durch die Wehr in Eigenleistung für die neuen Zwecke umgebaut. Aufgrund der Herkunft des Fahrzeugs wurde es von allen nur „Käsauto“ genannt.

Read more

LF 8 (Löschgruppenfahrzeug)

1. März 1963

LF 8 (Löschgruppenfahrzeug)

Einer der größten Fortschritte konnte 1963 begangen werden. Durch die Gemeinde Hirzenhain wurde ein neues LF8 inklusive neuer Ausrüstung beschafft. Zwei Jahren vorher, 1961, konnte ein luftbereifter Schlauchanhänger seinen Dienst bei der Wehr antreten. Für dieses Fahrzeug mit einem Anschaffungswert von 35.000 DM musste die Wehr einen Eigenanteil von 5.000 DM beisteuern, der teilweise durch eine Spendenaktion gedeckt wurde. Man muss den Bewohnern des Dorfes auch heute noch einen großen Dank für diese Unterstützung aussprechen.

Read more

TLF 8 (Tanklöschfahrzeug)

22. Juni 1970

TLF 8 (Tanklöschfahrzeug)

Das erste wasserführende Fahrzeug und die ersten Atemschutzgeräte konnten 1970 übernommen werden. Ein gebrauchtes TLF 8 von Borgward und ein dazugehöriger neuer Motor wurden beschafft.

Read more

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug)

30. Juni 1974

TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug)

Die letzte Anschaffung der Gemeinde Hirzenhain war ein TLF 16/25, das 1974 seinen Dienst antrat. Das Fahrgestell wurde von Mercedes und der feuerwehrtechnische Aufbau von der Firma Bachert geliefert.

Read more

ELW (Einsatzleitwagen)

31. Juli 1983

ELW (Einsatzleitwagen)

1983konnte das erste Einsatzleitfahrzeug in Dienst gestellt werden. Es war ein ausgemusterter VW-Bus der Polizei, der in Eigenleistung neu lackiert und für den Dienst in der Feuerwehr umgebaut wurde. Da sich der Reparaturaufwand für das TLF 8 nicht mehr lohnte, musste sich die Wehr 1984 von diesem Fahrzeug trennen.

Read more

LF 8 (Löschgruppenfahrzeug)

12. Juli 1986

LF 8 (Löschgruppenfahrzeug)

Ein neues LF 8 mit Rettungssatz, d.h. Rettungsschere und -spreizer, und den dazugehörigen Geräten konnte 1986 übernommen werden. Außerdem wurden die ersten sechs Funkalarmempfänger der Wehr Hirzenhain beschafft.

Read more

MTW (Mannschaftstransportwagen)

26. Februar 1988

MTW (Mannschaftstransportwagen)

Nachdem der in 1983 beschaffte ELW im Jahr 1987 seinen Dienst versagte wurde über eine Neuanschaffung nachgedacht, da man auch ein Fahrzeug zum Transport der Jugendfeuerwehr benötigte. 1988 wurde dann ein neuer gerauchter VW-Bus gekauft, der vom Verein finanziert wurde. Dieser VW-Bus musste 1997 durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden. Man entschie sich wiederrum für einen VW-Bus, der ebenfalls in Eigenleistung der Wehr für seine neuen Zwecke umgerüstet wurde. Die Finanzierung dieses Fahrzeugs wurde ebenfalls durch den Verein übernommen.

Read more

TLF 16 (Tanklöschfahrzeug)

29. Oktober 1998

TLF 16 (Tanklöschfahrzeug)

Das 24 Jahre alte TLF 16 wurde 1998 durch ein neues Fahrzeug abgelöst. Um Kosten zu sparen, wurden einige kleinere Ausbaumaßnahmen in Eigenregie durchgeführt. Der „alte Tanker“ versieht heute seinen Dienst  in der Gemeinde Altenfeld in Thüringen.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen